Archiv

Gerollter Tannenbaum teil Zwei

Guten morgen meine Lieben,

Heute bekommt ihr den Zweiten teil . Den der Stern will ja auch noch auf dem Baum Smiley mit geöffnetem Mund

Zuerst werden 2 Quadrate mit den Maßen 6 x 6cm zugeschnitten. Ich habe hier das Glitzerpapier in Gold verwendet.

image

Ich habe die weiße Folie von der Rückseite entfernt ist beim späteren falten dann leichter.

image

Eure Quadrat werden jetzt von allen Seiten zum Dreieck gefaltet. Der Falz verläuft nun von immer einer Ecke in jeweils eine andere.

image

Nun wird an allen vier geraden Seiten  bis zur Hälfte eingeschnitten.

image

Jetzt werden die Spitzen zusammen Geklebt. Ich habe meine Heißklebepistole verwendet da das zusammen kleben mit ihr einfacher ist.

image

Das macht ihr jetzt mit beiden eurer Quadrate. 

image

Beide Sterne könnt ihr dann versetzt aufeinander kleben und fertig ist euer 3D Stern. Das beste ist das ihr die Anleitung für alle Größen verwenden könnt ihr braucht nur 2 gleiche Quadrate.

image

Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal ein Bild von euren fertigen Tannenbaum zeigt würdet.

Liebe grüße Steffi

Advertisements

Gerollter Tannenbaum Teil eins

Hallo ihr Lieben ,

wie versprochen bekommt ihr Heute  die Anleitung von meinem Tannenbaum, welchen ich euch beim Adventskalendern  gezeigt habe. Momentan ist hier durch Weihnachten und Workshop`s echt viel los.  Ich Danke euch für`s Warten und die vielen vielen Mail`s die ich von euch erhalten habe.

Dazu benötigt ihr:

-Zeitungspapier  (5 Doppelbögen oder 10 einzelne Seiten)

-Pappe

-Kleber

-Schere

-Einen Schaschlikspieß

-Nervennahrung und einen Vanille –Latte-Macchiato Zwinkerndes Smiley.

image

Zuerst schneide ich aus meiner Pappe  ein Quadrat in 17cmx17cm aus,  an diesem zeichne ich mir einen drei Zentimeter Rand ein und schneide das innere heraus. Wenn ihr Probleme habt gerade zu zeichnen hier ein Trick den ich auch anwende, schneidet euch einfach ein weiteres Quadrat in 14cmx14cm aus und benutz es als Schablone für den Rand. Dazu schneidet ich mir für später noch vier 17cmx4cm große Papp Quadrate aus.

image

So soll der Boden am ende aussehen aussehen. (unten)

image

Als nächstes schneide ich meine zehn Zeitungsseiten in je vier Viertel, so das ich vierzig kleine Blättchen bekomme.

image

Jedes dieser Blättchen wickele ich dann leicht quer (schaut euch das am besten auf dem Bild an) um den Spieß, achtete darauf die Wicklung  möglichst fest zu machen. Sobald der Kleber leicht angetrocknet ist, ziehe ich den Spieß vorsichtig heraus so das ich eine Hohle Papierrolle habe.

image

image

Wenn ich mit dem rollen fertig bin, klebe ich die überstehende Papierspitze einfach auf der Rolle fest.  Das macht ihr so lange (auch wenn es langweilig ist) bis ihr vierzig Röllchen habt.

image

In alle vier Ecken des Pappe Quadrats klebe ich je eine Rolle,

ganz über die Papp Fläche, das bildet meinen Boden, den ich dann komplett mit Kleber bestreiche . Ganz wichtig, auch die Rollen mit Kleber bestreichen.

image

image

Die vier 17cmx4xm großen Quadrate brauche ich für den hallt. Ich klebe sie einfach über das Bodenquadrat .

image

Im nächsten step klebe ich eine der Röllchen unten an den Rand, so das er über den an der  Ecke hinausragt.  Den Eckstab falte ich vorsichtig nach oben, hin zu der zweiten Ecke. (Schaut euch die Bilder an das verdeutlicht es ganz gut) . Das wiederholt ihr an allen vier Ecken.

image

 

image

image

image

Den ganzen Vorgang wiederhole ich nun einfach weiter , bis das letzte Röllchen zu kurz zum falten ist. Dann einfach ein neues Röllchen in die Öffnung des letzten Stecken und genau so weitermachen.

image

Nach zwanzig Röllchen sieht es ungefähr so aus, man erkennt schon das Prinzip, jetzt einfach die nächsten zwanzig genau so weiter arbeiten.

image

Nachdem er endlich fertig gesteckt ist (war ja auch Arbeit genug) male ich ihn weiss an, dabei achte ich darauf die Innenseiten nicht zu vergessen.

image

image

Jetzt mache ich Pause und lasse den Baum ca 2-3 Std trocknen..

image

Für alle die sich unter euch gleich an die Arbeit machen wollen. Morgen gibt es die Anleitung für den 3D Stern den ich auf der Spitze des Baumes befestigt habe.

Der Baum ist wegen den ganzen gefalte etwas komplizierter, wenn ihr noch Fragen habt schreibt mir einfach eine Mail.

image

Liebe grüße Steffi

Wunsch Tutorial

 

Hallo ihr Lieben,

Gerne komme ich euren Wunsch nach und habe für euch eine Bilderanleitung für die Taschentuch Verpackung non Hier gemacht.

image

(1)Ihr braucht folgendes  ein Stück Designerpapier in 17,5 cm x 17,5 cm.

(2+3)Zuerst müsst ihr mit dem Stanz- und Falzbrett bei 5, 2 cm stanzen und mit dem Falzbein die erste Falzlinie ziehen.

(4)Dann weiter auf der gleichen Seite bei 8,4 cm Stanzen und wieder mit dem Falzbein die zweite Falzlinie ziehen.

(5+6)Jetzt den Karton um 90C nach links drehen  und mit den Bereits gezogenen Falzlinien weiterarbeiten. Ihr müsst so auf allen drei  Seiten weitermachen. Ihr musst nicht mehr auf die Zahlen achten.

 

PhotoGrid_1405062447645

(6 )Schneidet dann die gegenüberliegenden Laschen ein .

(8+9)Anschließend die eingeschnittenen Laschen kleben damit ihr schon mal eine Offene Box habt.(10) Die zwei kleinen laschen wegschneiden wenn ihr mögt( Es ist leichter zum Öffnen und  schlissen der Verpackung).

 

PhotoGrid_1405062887203

Nun eine  Packung Taschentücher rein legen die  Große Lasche über die Taschentücher verkleben. Jetzt könnt ihr schon dekorieren

PhotoGrid_1405063332710

Ich würde mich freuen, wenn Du Deine nachgebastelte Verpackung (oder andere Projekte von mir, für die Du hier eine Anleitung gefunden hast ) auf Deinem Blog einen Hinweis zu meiner Seite hinterlässt. Damit ich eure Projekte auch mal bewundern kann. Lieben Dank!

So nun wünsche Ich euch ganz viel Spaß beim nachbasteln.

Eure Steffi

Osterkörbchen Anleitung

Nachdem so viele nach einer Anleitung zu meinem Osterkörbchen von gestern gefragt haben, habe ich heute ein eine Anleitung für euch gemacht.

image

Ihr braucht ein Cardstock in 8 1/2 x 8 1/2 Inch. Dann falzt Ihr es auf einer Seite, bei 1, 2, 3, 5 1/2,              6 1/2und bei 7 1/2Inch.

image

Dreht das Papier um 90° und falzt bei 3 und bei 5 1/2Inch. Jetzt dreht Ihr das Papier wieder zurück und markiert Euch die Mitte , das gleiche auf der gegenüberliegenden Seite. Und schneidet euch das Dreieck frei . Wie auf dem Bild.

image

image

jetzt alles  nachfalzen.

 

Alle Stellen einschneiden die ihr markiert habt.

image

Jetzt fang Ihr an und klebt die Streifen Spitze auf Spitze. Achtet darauf, das die beiden letzten Streifen gerade geklebt werden, damit der Korb einen graden Rand bekommt.

image

Die Überstehenden Spitzen werden abgeschnitten.

image

 

image

Einen Kreis mit der 1 3/4 Stanze ausstanzen

image

und in der Mitte falzen, und auf`s Körbchens kleben.

image

               Einen Henkel aus ein Streifen Cardstock (ca.15 cm )  mit der Stanze Gepunktetes Wellenband (119275)

 

Stanze  stanzen 

image

und Innen in das Körbchen kleben . Jetzt müsst ihr euer Körbchen nur noch auf hübschen.

image

Falls ihr noch fragen habt könnt ihr euch wie immer bei mir melden.

eure Steffi

Advent, Advent, das Vierte Lichtlein brennt

 

Und das Christkind steht quasi schon vor der Tür.

Da dachte ich mir das ich unserem Christkind mal unter die Arme greife und zeig mal wie man ganz schnell und hübsch mit den Envelope-Punch-Board Schleifen machen kann.

Falls ihr eurem Christkind (oder vielleicht kommt auch Santa Claus zu euch) auch unter die Arme greifen wollt gibt es heute mein “4ter Advents” Tutorial.

Envelope-Punch-Board Geschenkschleifen

Los geht`s.

 CAM00166[1]

 

Das braucht ihr : Zwei Stück Papier eines in 6 Inch und  eins in 2 Inch für die Mitte braucht ihr dann noch ein kleines Stückchen Papier .

 CAM00140[1]

Zuerst legt ihr euren 6 Inch Papierstreifen bei 3 Inch an und stanzt. Den Streifen genau auf der gegenüber liegenden Seite erneut Stanzen.

CAM00141[1]

So soll es dann aussehen.

CAM00144[1]

Dann legt Ihr euren Anfang des Papierstreifen genau mittig des Stanzers an (so wie ich es auf dem Foto zeige ) und stanzt. Das gleiche macht ihr dann noch einmal auf der gegenüber liegende Seite . CAM00148[1]CAM00157[1]

Um die kleinen Fähnchen von der Schleife zu erhalten, müsst Ihr den kleinen Papierstreifen (3 Inch) einfach senkrecht in die Stanze schieben und stanzen.Von beiden Seiten.  Dann wie auf den Foto zusehen braucht auch das kleinere Stück Papier die Mulden in der Mitte.

 CAM00146[1]CAM00147[1]CAM00159[1]

Nun den großen Papierstreifen in der Mitte des Papierstreifens zusammen kleben ( ich habe dafür 2 glue dots benutzt) und die laschen rund formen. Jetzt könnt ihr schon den ganz kleinen Streifen in der Mitte als blende herumwickeln und festkleben.

CAM00163[1]

Für die Fähnchen (Schleifenenden) einfach das vorgefertigte stück Papierstreifen in der Mitte leicht nach innen knicken.  Ich habe in meinen Fall dann  noch die Fähnchen in der Mitte durch geschnitten, da mir die schleife besser gefällt  wenn sie  in rot/weiß ist .

CAM00165[1]

Da sie ganz schnell und in verschieden Größen zumachen sind, kann man sie super schnell noch für die Weihnachtsgeschenke  für dieses Jahr machen.

 

Schönen vierten Advent

 

Eure Steffi