Archiv

Geschenke aus der Küche

Hallo ihr Lieben,

Ich verschenke gerne selbstgemachte Dinge . Grade jetzt in der Vorweihnachtszeit kommen Backmischungen im Glas super an. Schön geschichtet im Glas und mit einer Anleitung versehen ist es ein super Mitbringsel.

Dazu werden jeweils alle trockenen Zutaten für das Rezept in ein Glas oder eine schöne Flasche geschichtet und der Beschenkte kann sich dann mit wenigen weiteren Zutaten Ratz-Fatz-Kuchen-Muffins oder schnelle Plätzchen backen.

 

image

 

Ratz-Fatz-Kuchen Backmischung

  • 125 gr Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 El Kakao
  • 50 gr gehackte Mandeln
  • 125 gr – Braunen Zucker

Zum Einfüllen nehme ich immer einen Trichter und gebe nach und nach die Zutaten ins Glas. Mit einem langen Latte Macchiato Löffel, drücke ich zwischendurch die unterschiedlichen Schichten ein kleines bisschen fest.

Folgendes müsst ihr auf euer Etikett schreiben und an`s Glas befestigen:

Ratz-Fatz-Kuchen Backmischung

Du benötigst noch:

125 g weiche Butter oder Margarine

4 Eier

 

Zubereitung:

* Backofen auf 160°C vorheizen.

* Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und in einer gefettete Springform füllen.

* Die form auf die mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen.

* Vor dem Herausnehmen den Stäbchentest machen: mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens pieken, wenn nichts mehr daran kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

* 15 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Backen!

 

Noch schön verziert und fertig ist euer Mitbringsel.  Verwendest habe ich ihr passenderweise das Stempelset “ Für Leib und Seele” dort findet ihr den Stempel “ Nascherei”

 

Liebe grüße eure Steffi

Advertisements

Kleine Geschenke

Hallo ihr Lieben,

Heute zeige ich euch zwei kleine Geschenkverpackungen die richtig was her machen. Es macht nicht nur viel Spaß sie Herzustellen sondern auch sie zu Verschenken Smiley mit geöffnetem Mund.

 

image

 

 

Die hintere Verpackung ist eine Truhe die ich mit dem “Envelope Punch Board” hergestellt habe. Ich habe das Papier mit Stazon und den Stempel Blended Bloom” bestempelt. Somit habe ich mein eigenes Designpapier gemachtSmiley

Als zweites habe ich ein mini Knallbonbon gebastelt , Eine meiner  großen Bonbon`s hab ich euch schon mal hier gezeigt. Ich persönlich finde die kleine variante viel schöner  und  sie wird jetzt auch öfters gemacht.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende. Mein Wochenende wird ganz aufregend  aber an diese stelle darf ich nichts mehr verratenSmiley mit geöffnetem Mund .  Natürlich werde ich euch nächste Woche darüber berichten.

Jetzt aber Bis bald  eure Steffi

Eine Handtasche zum Geburtstag

 

Hallo ihr Lieben,

Heute möchte ich Euch einen große Verpackung zeigen. Das „Grundgerüst“ ist eine One bez.Two-sheet-boxZwinkerndes Smiley . Ich habe sie etwas umgewandelt und eine große Tasche daraus gemacht. Sie wird aus zwei 30×30 bögen Cardstock gebaut. Diese Tasche hat eine Freundin von meinen Sohn zum Geburtstag bekommen. Die Freude bei ihrwar sehr groß darüber freu ich mich natürlich immer besonders.

 

image

Liebe grüße Steffi

Livestream – Maße

 

Für alle die gestern nicht ganz mitgekommen sind weil es zu schnell ging oder keine zeit hatten beim Livestream dabei zu sein, hier noch mal die Projektfotos und die Maße vom Livestream .  Die Fotos sind von Stampin’ Up! und auch auf  der Facebook seit von StampinUp ! zusehen

Klick hier >Facebook Ordner<


 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nach basteln.

eure Steffi

Origami Diamant

 

Hallo ihr Lieben!

Ich hab euch ja noch garnicht meine Diamanten Swaps vom letzten großen Teamtreffen gezeigt.

image

image

Ich habe extra 30 Stück gemacht einmal als Swaps und einmal als Goodie für meine nächsten Workshop Gäste.

Befühlt waren sie mit Schokobonbons. Ich habe das Papier aus der Sale –a -Bration genommen um gleich mal zu zeigen wie das Papier wirkt, wenn was draus gemacht wird.

Bei meinen Demo Kollegen sind sie sehr gut angekommen und es wurde auch mehrfach gefragt wie sie gemacht werden. Gerne habe ich es ihnen gezeigt da man wirklich  nur einmal sehen muss wie sie gemacht werden und dann kann man sie auch schon auswendig nach basteln. Auch wenn einige von ihnen es erst nicht glauben wollten 😉

Bis bald eure Steffi