Geschenke aus der Küche

Hallo ihr Lieben,

Ich verschenke gerne selbstgemachte Dinge . Grade jetzt in der Vorweihnachtszeit kommen Backmischungen im Glas super an. Schön geschichtet im Glas und mit einer Anleitung versehen ist es ein super Mitbringsel.

Dazu werden jeweils alle trockenen Zutaten für das Rezept in ein Glas oder eine schöne Flasche geschichtet und der Beschenkte kann sich dann mit wenigen weiteren Zutaten Ratz-Fatz-Kuchen-Muffins oder schnelle Plätzchen backen.

 

image

 

Ratz-Fatz-Kuchen Backmischung

  • 125 gr Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 El Kakao
  • 50 gr gehackte Mandeln
  • 125 gr – Braunen Zucker

Zum Einfüllen nehme ich immer einen Trichter und gebe nach und nach die Zutaten ins Glas. Mit einem langen Latte Macchiato Löffel, drücke ich zwischendurch die unterschiedlichen Schichten ein kleines bisschen fest.

Folgendes müsst ihr auf euer Etikett schreiben und an`s Glas befestigen:

Ratz-Fatz-Kuchen Backmischung

Du benötigst noch:

125 g weiche Butter oder Margarine

4 Eier

 

Zubereitung:

* Backofen auf 160°C vorheizen.

* Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und in einer gefettete Springform füllen.

* Die form auf die mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen.

* Vor dem Herausnehmen den Stäbchentest machen: mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens pieken, wenn nichts mehr daran kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

* 15 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Backen!

 

Noch schön verziert und fertig ist euer Mitbringsel.  Verwendest habe ich ihr passenderweise das Stempelset “ Für Leib und Seele” dort findet ihr den Stempel “ Nascherei”

 

Liebe grüße eure Steffi

Advertisements

4 Kommentare zu “Geschenke aus der Küche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s