Kuss layout

Meisten wenn ich ein Layout machen will habe ich erst ein Foto und überlege dann welches Papier passen könnte. Dann geht die große  suche durch unzählige Scrapbookseiten los, bis ich das oder die passenden Papiere gefunden habe.

Dann geht der  kreativ Prozess los . Es werden Dinge draufgelegt und rumgetestet bis mir alles gefällt. Bei diesem Layout war mir klar das ich nicht ganz soviel am Hintergrund arbeiten wollte weil das Papier alleine schon so schön ist. Somit durfte meine Nähmaschine mal wieder arbeiten und hat mir verschiedenen zickzack nähte hinterlassen.

 

image

 

 

Was ich bei meinen Layouts immer mache ist das ich das Datum hinterlasse, wann das Foto entstanden ist. Somit weiß man auch in zwanzig Jahren Zwinkerndes Smiley noch von wann das Foto ist.

Liebe grüße Steffi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s