Mein Bericht über das Überregionale Treffen in Frankfurt Teil 1

Guten morgen ihr Lieben.

Was für ein Wochenende,525 Frauen und ein paar wenigen Männer strömten am Samstag aus ganz Deutschland und Österreich nach Frankfurt, um am Überregionalen Stampin`Up! treffen teilzunehmen .

Im Sheraton Airport Hotel ( Frankfurter Flughafen)  fand die Veranstaltung statt. Das war der totale Wahnsinn du läufst durch den Flughafen und auf einmal stehst du vor dem Hotel. Gehst da rein und Nix mehr vom Flughafen zusehen einfach nur noch das Hotel . Zwei drei schritte ist man dann gelaufen und dann hörte man schon das Lachen ,Gequieke und was frau sonst so von sich gibt  vor Freude Smiley.

Und dann wurde auch schon Geswapt, dadurch hatte man auch gleich die Möglichkeit neue wie alte Gesichter wieder zusehen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Um ca 10 Uhr ging die Veranstaltung dann richtig los mit der Begrüßung unseres Geschäftsführer Axel Krämer und Business Developer Manager Deutschland und Österreich Kristin Niesmann ( was für ein langer Titel) .

imageimage

 

Wir haben echt viel Input bekommen von der Vorstellung des neuen Kataloges, den wir doch alle schon ins Herz geschlossen haben, ein Vortrag von Dr.Uwe  Werner der Mann meiner Quasi Uroma Silvia Werne Hihi wie es ist ein Mann einer Demo zu sein, Sehr Lustig.

Ebenfalls der Vortrag von meiner Demokollegin Constanze Wirtz, die uns Tipps gab für unsere selbst Motivation durch Zielsetzung war super Interessant.

image

Natürlich gab es auch Superleckere essen , Hab leider vergessen Fotos zumachen, Ich hatte so ein Hunger Smiley. Unterandern konnte man In den Pausen mit den neuen In Colorfarben eine Übersichtstabelle machen. Natürlich habe ich mir auch gleich eins gemacht  passen zu meinem Schmetterlingsrahmen den ich für meiner Katalogparte gemacht hatte.

imageimage

Nach dem Mittagessen ging es zum kreativen Teil über. Drei  Kolleginnen, Marie Angelique Buchrigler, Heike Hülle-Bolze und Monika Schieren zeigten uns eine Auswahl an Projekten, wie man z.B. mit Project Life , oder die neuen Dekoschablonen benutzen kann. Ein Mini Fotoalbum wurde uns noch gezeigt das ich am Sonntag gleich nach werkeln musste.

image

imageimage

 

Hier unser geniales Support-Team ohne Sie wehre einiges ganicht möglich. Es ist immer wieder eine Freude sie zu treffen sonst hat man mit ihnen nur per Telefon oder E-Mail kontakt.  Vielen Dank dafür.

DSCI0156

Morgen geht es mit dem zweiten teil meines Berichtes weiter.

liebe grüße Steffi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s